Ein Modell ist eine vereinfachte Darstellung der Realität, in der Regel unter Verwendung grundlegender physikalischer Gleichungen, zur Abbildung realer Prozesse insbesondere mit einem Computer.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Näherungsfunktion ■■■
Die Näherungsfunktion im Kontext der Windkraft bezieht sich auf mathematische Modelle oder Funktionen, . . . Weiterlesen
Anemometer ■■■
Das Anemometer ist ein Messgerät zur Erfassung der Windgeschwindigkeit (m/s). Es stammt vom griechischen . . . Weiterlesen
Turbulenz im Park ■■■
Turbulenz im Park : Windkraftanlagen entziehen der Luftströmung Energie. Dabei verringern sie nicht . . . Weiterlesen
Ertragsgutachten ■■■
In einem Ertragsgutachten werden sowohl die Wind verhältnisse an einem geplanten Standort als auch Jahresenergieerträge . . . Weiterlesen
Abgleich ■■■
Im Rahmen der Erstellung von heutigen Windgutachten wird ein Abgleich durchgeführt. Dabei werden die . . . Weiterlesen
Orografieeinfluss ■■■
Als Orografieeinfluss wird die Veränderung der Windverhältnisse durch die Geländeoberfläche bezeichnet. . . . Weiterlesen
Parkeffekt ■■■
Parkeffekt ist die Bezeichnung für die gegenseitige Beeinflussung von Windkraftanlagen durch Abschattung. . . . Weiterlesen
Gütegrad ■■■
Der Gütegrad ist eine Kennzahl, um festzustellen wie gut ein realer Jahresenergieertrag einer Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Bild auf allerwelt-lexikon.de■■
Das Wort Bild hat mehrere Bedeutungen. In der Kunst ist es eine Abbildung oder eine Nachbildung von Etwas. . . . Weiterlesen