Das Geländemodell, also die Modellierung der standortspezifischen Geländeeigenschaften, setzt sich aus dem Orografiemodell und dem Rauigkeitsmodell zusammen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Orografiemodell ■■■■
Das Orografiemodell ist ein Modell, das die Höhenstrukturen auf der natürlichen Erdoberfläche wiedergibt. . . . Weiterlesen
NCAR ■■■
NCAR (National Center for Atmospheric Research) ist eine amerikanische Institution wie auch das National . . . Weiterlesen
Informationssystem auf industrie-lexikon.de■■■
Ein Informationssystem ist ein System bestehend aus Menschen und Maschinen, die Informationen erzeugen . . . Weiterlesen
Schätzung auf umweltdatenbank.de■■■
Im Umweltkontext bezieht sich "Schätzung" normalerweise auf die Einschätzung des Wertes oder des Zustands . . . Weiterlesen
Näherungsfunktion ■■■
Die Näherungsfunktion im Kontext der Windkraft bezieht sich auf mathematische Modelle oder Funktionen, . . . Weiterlesen
Sensitivität ■■■
Sensitivität im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Empfindlichkeit von Windkraftanlagen, Windparks . . . Weiterlesen
Vortex ■■■
Vortex im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Wirbel oder Luftverwirbelungen, die typischerweise . . . Weiterlesen
Rotorfläche ■■
Als Rotorfläche oder auch Rotorkreisfläche wird die Kreisfläche bezeichnet, den die Rotorblätter . . . Weiterlesen