Als Standort wird meist die Fläche eines Windparks bezeichnet und wird meist nach der nächsten Ortschaft benannt. Hingegen hat jede Windkraftanlage eine Position, die durch Koordinaten festgelegt wird. Ein windreicher Standort befindet sich exponiert im Gelände. Eine weite Sicht in den Hauptwindrichtungen ist ebenfalls von Vorteil. Sehr nachteilig auf die Windverhältnisse wirken sich Lee-Lagen aus und wenn die Anlagen sich großräumig in niedrigerem Gelände befinden. 



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.