Die TR5 steht für die Technische Richtlinie für Windenergieanlagen, Teil 5: Bestimmung und Anwendung des Referenzertrages, die von der FGW, Fördergesellschaft Windenergie e.V. herausgegeben wird. Die Revision 4 ist vom 01.06.2008. Der Referenzertrag wird von Windgutachtern berechnet, die gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2000 akkreditiert sind.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Referenzertrag ■■■■■■■■
Der Referenzertrag ist die für jeden Windkraftanlagentyp bei einer speziellen Nabenhöhe berechnete . . . Weiterlesen
ISO/IEC 17025 ■■■■■■■■
Die ISO/IEC 17025 "Die Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüfund Kalibrierlaboratorien" . . . Weiterlesen
Paragraph 29 ■■■■
Der Paragraph 29 des EEG § 29 Windenergie(1) Für Strom aus Windenergieanlagen beträgt die Vergütung . . . Weiterlesen
WAB ■■■
Die Windenergieagentur Bremerhaven Bremen eV. (WAB) ist ein Unternehmensnetzwerk für Windenergie in . . . Weiterlesen
WKA ■■■
WKA ist die Abkürzung für Windkraftanlage bzw. Windkraftanlagen (WKAn). Sie werden auch oft als Windmühlen, . . . Weiterlesen
p50-Wert ■■■
Der p50-Wert ist ein Begriff aus der Überschreitungs­wahrscheinlich­keit und entspricht dem Erwartungs­wert. . . . Weiterlesen
DIN EN 60721-3-5:1998-06 ■■■
Der Titel der DIN EN 60721-3-5:1998-06 (deutsch) ist: Klassifizierung von UmweltbedingungenTeil 3: Klassen . . . Weiterlesen
Woche auf allerwelt-lexikon.de■■■
Die Woche ist ein Zeitabschnitt von genau sieben Tagen. In Europa beginnt die Woche gemäß DIN 1355/ISO . . . Weiterlesen
Kunde auf finanzen-lexikon.de■■■
Ein Kunde ist eine (natürliche oder juristische),Person, die ein offensichtliches Interesse am Vertragsschluss . . . Weiterlesen
Validierung auf industrie-lexikon.de■■■
Validierung bedeutet nach DIN ISO 8402 "Bestätigen aufgrund einer Untersuchung und durch Bereitstellung . . . Weiterlesen