Ein Windgutachter ist eine Person, die Windgutachten erstellt. Die Arbeitsschwerpunkte eines Windgutachters sind:

  • Messdatenauswertung (Ertragsdaten oder Windmessdaten) und deren Langzeitbezug,
  • Kenntnisse zur Meteorologie / Strömungsverhältnisse,
  • Modellrechnungen und Abgleich -Erstellung,
  • Kenntnisse von Windkraftanlagentechnik und
  • Einschätzung der Landschaft bezüglich der Windverhältnisse.

 



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume