Staatliche Wetterdienste haben meteorologische Messnetze in Betrieb und sind für die Auswertung, Verbreitung und Archivierung dieser Daten vor allem der Übermittlung an internationale Messsysteme (z. B. EUMETSAT). Die meisten staatlichen Wetterdienste sind gesetzlich verpflichtet (und es besteht hier auch eine Tradition), mit anderen internationalen Wetterdiensten oder Wetterwarten zusammenzuarbeiten.

Beispiele staatlicher Wetterdienste sind:


EUMETNET (Europa), der Deutsche Wetterdienst (DWD), die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Österreich, MeteoSchweiz, die Japanische Meteorologische Behörde



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

DWD ■■■■■■■
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) wurde 1952 gegründet und ist als nationaler meteorologischer Dienst . . . Weiterlesen
NOAA ■■■■
Die NOAA-National Oceanic and Atmospheric Administration ist eine national Behörde mit Sitz in den USA, . . . Weiterlesen
Wetterstationsdaten ■■■■
Es gibt in Deutschland verschiedene Betreiber von Wetterstationen, die Wetterstationsdaten wie Windgeschwindigkeit, . . . Weiterlesen
Klimasimulationen ■■■
Klimasimulationen sind Simulationen der vergangenen und zukünftigen Klimaverhältnisse. Das Max-Planck-Institut . . . Weiterlesen
Datev auf finanzen-lexikon.de■■■
Die "Datenverarbeitung und Dienstleistung für den steuerberatenden Beruf eG" (Datev), Nürnberg ist . . . Weiterlesen
Windkraftanlagenbetreiber ■■■
Ein Windkraftanlagenbetreiber ist eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation, die Windkraftanlagen . . . Weiterlesen
Betriebsjahr ■■■
Ein Betriebsjahr im Kontext der Windkraft bezieht sich auf ein vollständiges Jahr, in dem eine Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Handelsregistereintragung auf finanzen-lexikon.de■■■
Handelsregistereintragung bezeichnet den Vorgang der offiziellen Registrierung eines Unternehmens im . . . Weiterlesen
Luftfahrtindustrie auf industrie-lexikon.de■■■
Luftfahrtindustrie im Industrie-Kontext bezieht sich auf den Sektor, der sich mit der Entwicklung, Herstellung . . . Weiterlesen
Anlagenbetreiber ■■■
Anlagenbetreiber sind natürliche oder juristische Personen, die eigenverantwortlich Einfluss auf den . . . Weiterlesen