English: Year / Deutsch: Jahr / Español: Año / Português: Ano / Français: Année / Italiano: Anno

Ein Jahr bzw Kalenderjahr besteht aus

  • 12 Monaten
  • 365 Tagen (ungerundet 365,25 Tage)
  • 8760 Stunden (8766 Stunden)
  • 525600 Minuten (525960 Minuten)
  • 31536000 Sekunden (31557600 Sekunden)

Das Schaltjahr hat allerdings 366 Tage.

Beschreibung

Im Kontext der Windkraft bezieht sich das Wort "Jahr" auf einen Zeitraum von 12 Monaten, in dem die Leistung und Effizienz von Windkraftanlagen gemessen und bewertet wird. Während eines Jahres werden verschiedene Wetterbedingungen berücksichtigt, um die optimale Nutzung von Windenergie zu gewährleisten. Die Analyse der Daten aus einem Jahr liefert wichtige Informationen für die Verbesserung von Windkraftanlagen und die Planung zukünftiger Projekte.

Anwendungsbereiche

Risiken

Beispiele

  • Mit einer durchschnittlichen Ausbeute von 3000 Kilowattstunden pro Jahr ist die Windkraftanlage rentabel.
  • Im letzten Jahr wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Leistung der Anlage zu maximieren.
  • Die Windgeschwindigkeit beeinflusst direkt die Energieproduktion jedes Jahres.

Beispielsätze

  • Das Jahr war geprägt von hohen Windgeschwindigkeiten, die die Energieproduktion steigerten.
  • Während des Jahres wurden umfangreiche Wartungsarbeiten an den Windkraftanlagen durchgeführt.
  • Die Regierung fördert dieses Jahr den Ausbau erneuerbarer Energien.
  • Die Techniker analysierten die Daten aus dem vergangenen Jahr sorgfältig.
  • Die Anlagenbetreiber investierten in diesem Jahr in neue Technologien.

Wortherkunft

Der Begriff "Jahr" stammt aus dem Althochdeutschen "jar", was mit dem lateinischen "annus" und dem altgriechischen "ἔτος" verwandt ist. Im Kontext der Windkraft wird das Wort verwendet, um einen definierten Zeitraum für die Messung und Bewertung von Energieerzeugung zu beschreiben.

Ähnliche Begriffe und Synonyme

  • Zeitraum
  • Kalenderjahr
  • Energieerzeugungsdauer
  • Windenergiezyklus

Weblinks

Zusammenfassung

Im Bereich der Windkraft bezieht sich das Wort "Jahr" auf einen Zeitraum von 12 Monaten, in dem die Leistung und Effizienz von Windkraftanlagen gemessen und bewertet wird. Dieser Zeitraum wird für die Leistungsüberwachung, Effizienzsteigerung, Planung von Wartungsarbeiten, Langzeitprognosen und Investitionsentscheidungen genutzt. Allerdings sind Risiken wie Wetterabhängigkeit, technische Ausfälle, Standortfaktoren, Netzintegration und regulatorische Unsicherheiten zu berücksichtigen. Sorgfältige Analyse der Daten aus einem Jahr ist entscheidend für die Optimierung von Windenergieprojekten und die nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energien.

--



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Troposphäre ■■■■■■■■■■
Im Kontext der Windkraft bezieht sich die Troposphäre auf die unterste Schicht der Atmosphäre der Erde, . . . Weiterlesen
Windzone ■■■■■■■■■■
Eine Windzone oder auch Wind­lastzone wird in der DIN 1055-4 definiert. Deutschland wurde in vier Wind­zonen . . . Weiterlesen
Höhe ■■■■■■■■■■
Die Bestimmung der Höhe von WKA ist nicht klar geregelt. Meist wird jedoch der höchste Punkt der Anlage . . . Weiterlesen
Messinstrument ■■■■■■■■■■
Messinstrument im Kontext der Windkraft bezieht sich auf Geräte oder Systeme, die verwendet werden, . . . Weiterlesen
Drehzahlregelung ■■■■■■■■■■
Drehzahlregelung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Methoden und Techniken, die verwendet . . . Weiterlesen
Volllaststunde ■■■■■■■■■■
Volllaststunde im Kontext der Windkraft bezeichnet die Anzahl der Stunden, in denen eine Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Volllast ■■■■■■■■■■
Volllast im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Betriebszustand einer Windkraftanlage, bei dem . . . Weiterlesen
Anlage ■■■■■■■■■■
Eine Anlage ist nach dem EEG jede Einrichtung zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien oder . . . Weiterlesen
Betriebsjahr ■■■■■■■■■■
Ein Betriebsjahr im Kontext der Windkraft bezieht sich auf ein vollständiges Jahr, in dem eine Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Referenz ■■■■■■■■■■
Referenz im Kontext der Windkraft bezieht sich auf einen Standard oder einen Datensatz, der als Vergleichsbasis . . . Weiterlesen