Jede Berechnung in einem Modell beinhaltet mehrere Ungenauigkeiten, die zusammen als Unsicherheit bezeichnet werden. Meist werden die Unsicherheiten als Standardunsicherheiten angegeben. Sie sind nicht zu verwechseln mit den Energieverlusten, wie Leitungsverluste, dem Drosselverlust oder Abschaltverlust. Die Unsicherheit bezieht sich aber auf alles, was einen Einfluss auf den letztendlich angegebenen Energieertrag hat (Orografiemodell, Vergleichsanlagen, Leistungskennlinie usw.).




Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.