Die FEM- Finite Elemente Methode wird in der Antriebstechnologie seit den 80er Jahren verwendet, um z.B. die Welle mit vielen hundert Einzelteile darzustellen. Während einer Belastung kann dann beaobachtet werden, wie sich die Teile zueinander verformen.

Die Berechnung dieses Modells zeigt in einer 3D Grafik,  an welchen Punkten Lasten besonders stark und häufig auftreten.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.