Die Belastung eines Grundstückes kann unterschiedlich geschehen. Neben Grundpfandrechten, eine eingetragene Grundschuld oder Hypothek können auch Dienstbarkeiten eingesetzt werden. Die Dienstbarkeit eignet sich insbesondere, wenn keine Geldforderungen wie bei einem Darlehen bestehen, aber die Rechte abgesichert werden sollen. Wege- und Leitungsrechte werden auf diese Weise ins Grundbuch eingetragen.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume

Ähnliche Artikel

Grundschuld auf finanzen-lexikon.de■■■■■
Die Grundschuld ist eine dingliche Belastung eines Grundstücks, einer Eigentumswohnung oder des gewerblichen . . . Weiterlesen
Hypothek auf finanzen-lexikon.de■■■■■
- Die Hypothek ist eine dingliche Belastung eines Grundstückes, einer Eigentumswohnung oder des gewerblichen . . . Weiterlesen
Dienstbarkeit ■■■■
Eine Dienstbarkeit ist eine Regelung aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (§§1018 BGB) bezüglich der Rechte . . . Weiterlesen
Grundbuch auf architektur-lexikon.de■■■
Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, das beim Grundbuchamt geführt wird und dort auch eingesehen . . . Weiterlesen
Grundstück auf architektur-lexikon.de■■■
Ein Grundstück ist ein räumlich abgeteilter, fest definierter Teil des Landes. Die genaue Lage und . . . Weiterlesen
Sicherheit auf finanzen-lexikon.de■■■
Als Sicherheit (auch: Kreditsicherheit) wird die mögliche Reduzierung des Risikos aus überlassenen . . . Weiterlesen
Immobilienkredit auf architektur-lexikon.de■■■
Ein Immobilienkredit ist ein Kredit zur Finanzierung. Üblich sind langfristige Darlehen, die durch eine . . . Weiterlesen
Auflassungsvormerkung auf finanzen-lexikon.de■■
Die Auflassungsvormerkung ist eine Eintragung im Grundbuch, die den Anspruch des Grundstückserwerbers . . . Weiterlesen
Enteignung auf architektur-lexikon.de■■
Die Enteignung ist in den §§ 85ff. BauGB geregelt und befasst sich mit der Entziehung, Belastung oder . . . Weiterlesen
Altlast auf umweltdatenbank.de■■
Unter Altlasten versteht man Altablagerungen und Altstandorte, von denen eine Gefährdung für die Umwelt, . . . Weiterlesen