Eine Windzone oder auch Wind­lastzone wird in der DIN 1055-4 definiert. Deutschland wurde in vier Wind­zonen eingeteilt. Für die Windlast­zonen wurden gemittelte Wind­geschwindigkeiten in 10m Höhe über ebenem Grund angenommen und in die 4 Windlast­zonen eingeteilt, wobei an der Nordsee die Zone 4 mit der höchsten mittleren Wind­geschwindigkeit liegt.


 



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.