Die Bestimmung der Höhe von WKA ist nicht klar geregelt. Meist wird jedoch der höchste Punkt der Anlage (Ende Rotorblatt) für die Bemessung der Abstandsfläche herangezogen. In der SächsBO wird zur Höhe der Nabenhöhe der Radius der überstrichenen Fläche hinzugezählt.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume