T

Das Wind-Lexikon über Alternative Energien +++ Beispielartikel: 'Temperatur', 'Turm', 'Thies'

English: Futures Market / Español: Mercado de Futuros / Português: Mercado Futuro / Français: Marché à Terme / Italiano: Mercato a Termine

Terminmarkt im Kontext der Windkraft bezieht sich auf einen Finanzmarkt, an dem Verträge über die zukünftige Lieferung von Strom aus Windenergie gehandelt werden. Diese Märkte ermöglichen es Produzenten, Verbrauchern und Investoren, sich gegen Preisschwankungen zu schützen und ihre finanziellen Risiken zu managen.

Der Offshore-Windpark Thanet (300 MW Nennleistung) liegt rund 12

Thermometer bzw. Temperatursensoren oder Hygro-Thermo Sensor werden meist in einem

Die Thermometerhütte ist eine Vorrichtung aus weißem Plastik mit runden Lamellen.

Thies ist ein Hersteller von Anemometern.

Deutsch: Tiefgründung / English: Deep Foundation / Español: Cimentación Profunda / Português: Fundação Profunda / Français: Fondation Profonde / Italiano: Fondazione Profonda

Tiefgründung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine Bau- und Ingenieurtechnik zur Gründung von Windkraftanlagen, bei der die Lasten der Struktur tief in den Boden bis zu stabilen Bodenschichten übertragen werden. Diese Methode wird insbesondere bei Windkraftanlagen angewendet, deren Standorte durch oberflächennahe, tragfähigkeitsarme Bodenschichten gekennzeichnet sind oder die einer hohen Belastung durch Windkräfte ausgesetzt sind.

English: Tilt angle / Español: Ángulo de inclinación / Português: Ângulo de inclinação / Français: Angle d'inclinaison / Italiano: Angolo di inclinazione

Tilt-Winkel bezieht sich im Windkraftkontext auf den Winkel, in dem die Rotorachse einer Windkraftanlage relativ zur Vertikalen geneigt ist. Dieser Winkel ist entscheidend für die aerodynamische Leistung und die strukturelle Belastung der Anlage.

Tip speed ratio l = vr / v0 (vr = Geschwindigkeit der Blattspitze, v0 = ungestörte Geschwindigkeit des

Zur Betätigung der Tip-Bremse werden bei stall -geregelten Windkraftanlagen die Rotorblattspitzen gedreht, um die Anlage abzuschalten.

Quelle Foto: Nordex SE

Die Tip-Verluste, auch Spitzenverluste genannt, sind aerodynamische Verluste, die durch die Umströmung der Rotorblattspitze von der Unterseite zur Oberseite des Blattes entstehen.

English: Tone quality / Español: Calidad del tono / Português: Qualidade do som / Français: Qualité sonore / Italiano: Qualità del suono

Geräuschimmissionen sind Tonzuschläge zum äquivalenten Dauerschalldruckpegel vorgesehen, um der erhöhten Störwirkung tonhaltiger Geräusche Rechnung zu tragen. Einzelne Töne entstehen meistens durch Maschinengeräusche. Der Einzelton bei einer Frequenz von 203 Hz kann z.B. durch die Zahneingrifffrequenz einer Getriebestufe, hervorgerufen werden.

Die Top50 ist ein elektronisches Kartenwerk der Landesvermessungsämter in Deutschland.

Die Topografie oder Topographie ist zum einen das Synonym zu Relief, Terrain und Gelände, womit also die natürliche Erdoberfläche mit ihren Höhen, Tiefen und Unregelmäßigkeiten gemeint ist.

Ein Totalverlust entsteht, wenn ein Anleger sein gesamtes investiertes Betrieb eines Unternehmens benötigt wird, .



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de