Die Thermometerhütte ist eine Vorrichtung aus weißem Plastik mit runden Lamellen. Sie soll die in ihr enthaltenen Sensoren vor den Sonneneinstrahlung schützen und für eine gute Durchlüftung sorgen. Thermometerhütten oder auch Wetterschutzhütten, Wetterhütten oder Klimahütten enthalten elektronische Sensoren zur Messung der Temperatur und der Luftfeuchte.




Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Vereisung ■■■■■■
Von Vereisung wird gesprochen, wenn bei einer Windmessung die Sensoren, wie Anemometer oder Windfahne . . . Weiterlesen
Datenlogger ■■■■■
Ein Datenlogger ist ein Datenerfassungssystem für Langzeitmessungen, welche Daten (meist Windgeschwindigkeit, . . . Weiterlesen
Messmast ■■■■
Ein Messmast ist ein Mast, an dem Sensoren, wie Anemometer, Windrichtungsgeber usw. auf verschiedenen . . . Weiterlesen
Schaltschrank ■■■■
Ein Schaltschrank ist ein robustes, wetterfestes Stahlgehäuse, in dem der Datenlogger, der Akku, ein . . . Weiterlesen
Messgerät auf umweltdatenbank.de■■■■
Messgeräte dienen zur Bestimmung physikalischer Größen. Meistens führen sie im Rahmen einer Messung . . . Weiterlesen
Condition Monitoring ■■■■
Lexikon Lexikon C, C: Condition Monitoring . . . Weiterlesen
Messdatenüberwachung ■■■■
Bei der Messdatenüberwachung werden Messdaten einer laufenden Messung mindestens wöchentlich abgerufen, . . . Weiterlesen
Luftdruck ■■■■
Offizielle Maßeinheit für den Luftdruck ist die Standard-Einheit Pascal. Für die Luftdruckangaben . . . Weiterlesen
Thermometer ■■■■
Lexikon Lexikon T, T: Thermometer . . . Weiterlesen
Sensor auf industrie-lexikon.de■■■■
Ein Sensor im Industriekontext ist ein technisches Gerät oder eine Vorrichtung, die dazu dient, physikalische . . . Weiterlesen