Ein Offshore-Windpark wird auf dem Meer errichtet. In der Nord- und Ostsee von Deutschland sollen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone bis 2030 Offshore-Windparks mit einer Leistung bis zu 25 GW errichtet werden.


Einige Offshore-Windpark sind bereits genehmigt und 2011 gingen Windkraftanlagen von den Parks Alpha Ventus und BARD Offshore 1 in Betrieb.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume