Ein Offshore-Windpark wird auf dem Meer errichtet. In der Nord- und Ostsee von Deutschland sollen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone bis 2030 Offshore-Windparks mit einer Leistung bis zu 25 GW errichtet werden.


Einige Offshore-Windpark sind bereits genehmigt und 2011 gingen Windkraftanlagen von den Parks Alpha Ventus und BARD Offshore 1 in Betrieb.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Betrieb ■■■■■■■
Betrieb ist ein Begriff, der häufig im Zusammenhang mit der Windkraft verwendet wird. Er bezieht sich . . . Weiterlesen
Betriebsgenehmigung ■■■■■■■
Betriebsgenehmigung bezieht sich auf die offizielle Erlaubnis oder Genehmigung, die erforderlich ist, . . . Weiterlesen
Windrad ■■■■■■
Ein Windrad ist ein zentrales Element von Windkraftanlagen, die Windenergie in elektrische Energie umwandeln. . . . Weiterlesen
Stromgestehungskosten ■■■■■■
Stromgestehungskosten im Kontext der Windkraft beziehen sich auf die Gesamtkosten der Erzeugung von Strom . . . Weiterlesen
BARD Offshore 1 ■■■■■■
BARD Offshore 1 ist ein Windpark aus 80 Windkraftanlagen, der im Herbst 2010 in der Nordsee im Bau war . . . Weiterlesen
Windenergieproduktion ■■■■■
Windenergieproduktion im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung der kinetischen . . . Weiterlesen
Energieübertragung ■■■■■
Energieübertragung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Prozess, durch den die von Windturbinen . . . Weiterlesen
Kranstellfläche ■■■■■
Die Kranstellfläche beispielhaft für ein 2,3 MW Anlage mit 90 m Nabenhöhe ist so auszuführen, dass . . . Weiterlesen
Tiefgründung ■■■■■
Tiefgründung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine Bauund Ingenieurtechnik zur Gründung von . . . Weiterlesen
Gamesa ■■■■■
Gamesa ist ein führender Hersteller von Windkraftanlagen und ein bedeutender Akteur in der globalen . . . Weiterlesen