A

Das Wind-Lexikon über Alternative Energien +++ Beispielartikel: 'Anlage', 'Anlagenhersteller', 'Anemometer'

English: Distance / Español: Distancia / Português: Distância / Français: Distance / Italiano: Distanza

Abstand im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die räumliche Entfernung zwischen Windkraftanlagen innerhalb eines Windparks sowie zwischen Windkraftanlagen und Wohngebieten, Naturschutzgebieten oder anderen sensiblen Orten. Dieser Abstand ist aus verschiedenen Gründen von entscheidender Bedeutung.

English: setback area / Español: área de retroceso / Português: área de recuo / Français: zone de recul / Italiano: area di ripristino

- Abstandsfläche:

Mindestabstand zwischen

English: Spacing Regulation / Español: Regulación de Distancias / Português: Regulamentação de Distâncias / Français: Réglementation des Distances / Italiano: Regolamentazione delle Distanze

Abstandsregelung bezieht sich im Kontext der Windkraft auf die gesetzlichen und technischen Vorgaben, die den Mindestabstand von Windkraftanlagen zu bewohnten Gebieten, Straßen, anderen Bauwerken und untereinander regeln. Diese Regelungen dienen dem Schutz der Anwohner, der Minimierung von Umweltauswirkungen und der effizienten Nutzung von Flächen.

Im

Das Gebot der gerechten Abwägung (§1

ACCC ist ein Hochtemperaturseil bei dem der Kern aus Kohlefaser besteht.

ACCR ist ein Hochtemperaturseil bei dem der Kern aus einem Keramikfaser-

Die Studie ACCUWIND (Accurate Wind Speed Measurements in Wind Energy) aus 2006 analysiert die Präzision der Anemometer auf dem Markt. Ergebnis der Studie ist, dass das Cup Anemometer Thies First Class Advanced das derzeit das weltweit beste Anemometer ist.

- Adaptiver Rotor :

Der

AEE steht für Asociación Empresarial Eólica - Spanish Wind Energy Association

Die Abkürzung AEP steht für

  • Annual energy production (

    English: Aerodynamics / Español: Aerodinámica / Português: Aerodinâmica / Français: Aérodynamique / Italiano: Aerodinamica

    Aerodynamik im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Wissenschaft und Technik, die sich mit den Bewegungsabläufen von Luft und anderen gasförmigen Strömungen um und durch Windturbinen beschäftigt. Sie ist entscheidend für das Design, die Optimierung und den effizienten Betrieb von Windkraftanlagen.

Deutsch: Aerodynamic optimization / Español: Optimización aerodinámica / Português: Otimização aerodinâmica / Français: Optimisation aérodynamique / Italiano: Ottimizzazione aerodinamica

Aerodynamische Optimierung bezieht sich im Kontext der Windkraft auf die Verbesserung der Form und Struktur von Windkraftanlagenkomponenten, insbesondere der Rotorblätter, um den Luftwiderstand zu minimieren und die Effizienz der Energieumwandlung zu maximieren. Dies führt zu einer höheren Energieausbeute und einer geringeren Belastung der mechanischen Teile.

Deutsch: Aerodynamic noise / Español: Ruido aerodinámico / Português: Ruído aerodinâmico / Français: Bruit aérodynamique / Italiano: Rumore aerodinamico

Aerodynamischer Lärm bezeichnet im Windkraftkontext die Geräusche, die durch die Bewegung der Rotorblätter einer Windkraftanlage durch die Luft entstehen. Diese Geräusche resultieren aus der Wechselwirkung zwischen den Rotorblättern und den Luftströmungen und können durch verschiedene Faktoren wie Geschwindigkeit, Blattdesign und Umweltbedingungen beeinflusst werden.

English: Aerodynamic resistance / Español: Resistencia aerodinámica / Português: Resistência aerodinâmica / Français: Résistance aérodynamique / Italian: Resistenza aerodinamica

Aerodynamischer Widerstand ist ein wesentlicher Begriff im Windkraft-Kontext. Er beschreibt die Kraft, die der Bewegung eines Körpers durch die Luft entgegenwirkt, insbesondere bei den Rotorblättern von Windkraftanlagen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Schalldruckpegel ■■■■■■
Der Schalldruckpegel im Kontext der Windkraft ist ein Maß für die Stärke des Schalls, der von Windkraftanlagen . . . Weiterlesen
Offshore-Wind ■■■■■
Offshore-Wind bezieht sich auf Windkraftanlagen, die im Meer installiert sind, um Windenergie zu nutzen . . . Weiterlesen
Konfliktlösung ■■■■■
Konfliktlösung ist im Windkraft-Kontext der Prozess des Umgangs mit und der Lösung von Konflikten, . . . Weiterlesen
Bürgerbeteiligungsgesetz ■■■■■
Bürgerbeteiligungsgesetz im Kontext der Windkraft ist ein rechtlicher Rahmen, der die Beteiligung der . . . Weiterlesen
Immissionsschutzgesetz ■■■■■
Das Immissionsschutzgesetz, speziell im Kontext der Windkraft, ist ein fundamentales Regelwerk, das darauf . . . Weiterlesen
Windlast ■■■■■
Windlast im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Kraft, die der Wind auf eine Windkraftanlage oder . . . Weiterlesen
Abstand ■■■■■
Abstand im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die räumliche Entfernung zwischen Windkraftanlagen . . . Weiterlesen
London Array ■■■■
London Array ist ein bedeutendes Offshore-Windkraftprojekt, das in der Themse-Mündung vor der Küste . . . Weiterlesen
Regulatorische Compliance ■■■■
Regulatorische Compliance bezeichnet die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, die für . . . Weiterlesen
Innovation ■■■■
Innovation im Kontext der Windkraft bezieht sich auf neue Technologien, Methoden oder Prozesse, die entwickelt . . . Weiterlesen