Die Revision 10 der TR6 der FGW ist am 26.10.2017 in Kraft getreten und gilt nach einer Übergangsphase ab 1.1.2018 verbindlich. Im Vergleich zur Revision 9 müssen nun z.B. einige Verluste bei der Angabe eines Energieertrages berücksichtigt werden. Die wichtigsten Punkte zu den Änderungen von der Rev.9 zu der Rev.10 sind hier zusammengefasst:

-Der Verfügbarkeitsverlust ist mit einem Pauschalwert von 3 % anzusetzen.

-Die Verluste aufgrund der elektrischen Übertragung muss mit 2 % berücksichtigt werden.

-Der Verlust durch die Leistungsdegradation der Rotorblätter soll mit einem Pauschalwert von 0.5% angesetzt werden.

-Die Verluste aufgrund von Stillständen wegen Eisansatz müssen berücksichtigt werden. Diese können z.B. einer Vereisungskarte der FGW entnommen werden.

-Die verwendete Leistungskurve muss in tabellarischer Form im Windgutachten dargestellt werden.

-Die Soll-Regelung / Kann-Regelung / Muss-Regelung wurden zunächst nur für die Kapitel Energieverlustfaktoren und Langzeitdaten/Bezugsdaten festgelegt.

Genauere Zahlen zu den Verlusten kann der Auftraggeber dem Gutachter zur Verfügung stellen oder der Gutachter wird selbst beauftragt genauere Zahlen zu ermitteln.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

TR6 ■■■■■■
Die TR6 steht für die Technische Richtlinie für Windenergieanlagen, Teil 6: Bestimmung von Windpotenzial . . . Weiterlesen
Pitch ■■■■
Pitch: Bei pitch-geregelten Windkraftanlagen wird die Leistung durch das Verdrehen der Rotorblätter . . . Weiterlesen
ISO/IEC 17025 ■■■■
Die ISO/IEC 17025 "Die Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüfund Kalibrierlaboratorien" . . . Weiterlesen
NCAR ■■■■
NCAR (National Center for Atmospheric Research) ist eine amerikanische Institution wie auch das National . . . Weiterlesen
Energieerträge ■■■
Energieerträge sind die in einem bestimmten Zeitraum von einer Windkraftanlage erzeugte elektrische . . . Weiterlesen
Leistungskurve ■■■
Die Leistungskurve im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine grafische Darstellung, die die Beziehung . . . Weiterlesen
Shark Skins ■■■
Shark Skins bezeichnen spezielle Oberflächenstrukturen, die nach dem Vorbild der Haut von Haien entwickelt . . . Weiterlesen
Blattheizung ■■■
An extrem kalten Standorten ist eine Blattheizung sinnvoll, um Eisansatz und damit eine Vereisung der . . . Weiterlesen
WindFarmer ■■■
WindFarmer wurde von Garrad Hassan und Partners Ltd. in Bristol (Großbritannien ) zur Auslegung und . . . Weiterlesen
Windzone ■■■
Eine Windzone oder auch Wind­lastzone wird in der DIN 1055-4 definiert. Deutschland wurde in vier Wind­zonen . . . Weiterlesen