Eine Welle ist diesem Zusammenhang ein Maschinenelement, das zum Weiterleiten von Drehbewegungen und Drehmomenten sowie zur Lagerung von rotierenden Teilen verwendet wird.

Die Rotorwelle ist eine langsame Welle, die direkt mit dem Rotor verbunden ist und gehört zum Triebstrang.

 

Quelle Foto: Nordex SE

 



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume