Die Drehzahl einer Windkraftanlage gibt die Anzahl der Rotorumdrehungen in einer Minute an. Zur Vermeidung einer Überlastung bei Starkwind kann die Drehzahl reguliert werden. Dabei wird das Pitch – oder Stall - Prinzip verwendet.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume