L

Das Wind-Lexikon über Alternative Energien +++ Beispielartikel: 'Leistung', 'Lärm', 'Leistungskennlinie'

English: Performance / Español: Rendimiento / Português: Desempenho / Français: Performance / Italiano: Prestazione

Leistung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Fähigkeit einer Windkraftanlage oder eines Windparks, elektrische Energie zu erzeugen. Diese Leistung wird durch die Umwandlung der kinetischen Energie des Windes in elektrische Energie mittels der Rotoren und des Generators der Anlage erreicht. Die maximale Leistung einer Windkraftanlage, auch Nennleistung genannt, wird in Megawatt (MW) angegeben und hängt von der Größe der Anlage und der Effizienz der Technologie ab.

- Leistung P:

Der

English: Performance Analysis / Español: Análisis de rendimiento / Português: Análise de desempenho / Français: Analyse de performance / Italiano: Analisi delle prestazioni

Leistungsanalyse ist im Windkraft-Kontext der Prozess der Bewertung und Überprüfung der Effizienz und Effektivität von Windkraftanlagen. Dies umfasst die systematische Untersuchung und Interpretation von Betriebsdaten, um die Leistungsfähigkeit der Anlagen zu maximieren und potenzielle Verbesserungen zu identifizieren.

Der Leistungsbeiwert beschreibt den Ausnutzungsgrad der im Wind enthaltenen Leistung.

English: Power Factor / Español: Factor de Potencia / Português: Fator de Potência / Français: Facteur de Puissance / Italiano: Fattore di Potenza

Leistungsfaktor im Kontext der Windkraft bezieht sich auf das Verhältnis von Wirkleistung (die tatsächlich genutzte elektrische Leistung, um Arbeit zu verrichten) zu Scheinleistung (die gesamte vom Generator erzeugte Leistung) in einem elektrischen System einer Windkraftanlage. Der Leistungsfaktor ist ein Maß dafür, wie effizient die elektrische Leistung genutzt wird und kann Werte zwischen 0 und 1 (oder 0% und 100%) annehmen, wobei ein Wert von 1 (oder 100%) eine vollständig effiziente Nutzung der elektrischen Energie darstellt.

English: Performance curve / Español: Curva de rendimiento / Português: Curva de desempenho / Français: Courbe de performance / Italiano: Curva di prestazione

Verschiedene Leistungskennlinien sind nicht unbedingt kompatibel, so dass Leistungs­kennlinien­korrekturen vorgenommen werden sollten.

English: Power Coefficient / Español: Coeficiente de Potencia / Português: Coeficiente de Potência / Français: Coefficient de Puissance / Italiano: Coefficiente di Potenza

Leistungskoeffizient im Kontext der Windkraft, auch als Betz'scher Koeffizient oder Betz-Grenze bekannt, ist eine Kennzahl, die das Verhältnis der aus dem Wind gewonnenen mechanischen Leistung zur Leistung des anströmenden Windes beschreibt. Dieser Koeffizient gibt an, welcher Anteil der kinetischen Energie des Windes maximal von einer Windkraftanlage in nutzbare mechanische Energie umgewandelt werden kann. Der theoretische Höchstwert des Leistungskoeffizienten liegt bei 59,3 %, bekannt als Betz-Limit.

English: Power curve / Español: Curva de potencia / Português: Curva de potência / Français: Courbe de puissance / Italiano: Curva di potenza

Die Leistungskurve im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine grafische Darstellung, die die Beziehung zwischen der Windgeschwindigkeit und der erzeugten Leistung einer Windkraftanlage darstellt. Diese Kurve ist von entscheidender Bedeutung, um die Effizienz und Leistungsfähigkeit von Windturbinen zu verstehen und zu optimieren. In diesem Artikel werden wir die Bedeutung der Leistungskurve im Windkraftkontext näher erläutern, zahlreiche Beispiele für ihre Anwendungen bieten, mögliche Risiken aufzeigen und die Einsatzgebiete beleuchten. Wir werden auch einen Abschnitt über die historische Entwicklung und gesetzliche Grundlagen im Zusammenhang mit der Leistungskurve bereitstellen. Schließlich werden wir einige ähnliche Konzepte und Messungen auflisten, die in der Windkraftindustrie von Bedeutung sind.

English: Power Forecasting / Español: Pronóstico de Potencia / Português: Previsão de Potência / Français: Prévision de Puissance / Italiano: Previsione della Potenza

Leistungsprognose im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Vorhersage der von Windkraftanlagen oder Windparks zu erwartenden Stromerzeugung über einen bestimmten Zeitraum. Diese Prognosen sind für die Betreiber von Windkraftanlagen, Stromnetzbetreiber und Energiemärkte von entscheidender Bedeutung, um eine effiziente, zuverlässige und wirtschaftliche Stromversorgung zu gewährleisten.

Bei der Leistungsreduktion wird aus Gründen des Immissionsschutzes, Vogelschutzes, Netzbeschränkungen oder aus anlagenspezifischen Gründen wie Begrenzung der mechanischen Belastung die Leistung einer Wind kraftanlage zeitweise reduziert.

Eine Leistungsregelung, also ein Regelung der Nennleistung der Windkraftanlage, ist nötig, um den Generator und die ganze Windkraftanlage vor Überlast zu schützen.

Leitermühle: ---> Laddermill

English: Line losses / Español: Pérdidas en la línea / Português: Perdas na linha / Français: Pertes de ligne / Italiano: Perdite di linea

Leitungsverluste entstehen beim Transport von

Der Leste ist ein heißer, trockener Passat-Wind auf Madeira, der vom

Seite 2 von 4



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Langzeitertrag ■■■■■
Der Langzeitertrag wird nur für Vergleichsanlagen verwendet. Reale Betriebsdaten wurden mit Hilfe eines . . . Weiterlesen
Betriebsdaten ■■■■■
Betriebsdaten sind von der Steuerung der Windkraftanlage aufgenommene Daten, die Informationen zum Betriebsverhalten . . . Weiterlesen
p50-Wert ■■■■■
Der p50-Wert ist ein Begriff aus der Überschreitungs­wahrscheinlich­keit und entspricht dem Erwartungs­wert. . . . Weiterlesen
Windkraftbranche ■■■■■
Die Windkraftbranche bezieht sich im Kontext der Windkraft auf den Wirtschaftssektor, der sich mit der . . . Weiterlesen
Energieübertragung ■■■■■
Energieübertragung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Prozess, durch den die von Windturbinen . . . Weiterlesen
Leitungsverluste ■■■■
Leitungsverluste entstehen beim Transport von Strom und werden auch Übertragungsverluste oder elektrische . . . Weiterlesen
Pitch ■■■■
Pitch: Bei pitch-geregelten Windkraftanlagen wird die Leistung durch das Verdrehen der Rotorblätter . . . Weiterlesen
Leistungskurve ■■■■
Die Leistungskurve im Kontext der Windkraft bezieht sich auf eine grafische Darstellung, die die Beziehung . . . Weiterlesen
mittlere Jahresenergieertrag ■■■■
Der mittlere Jahresenergieertrag ist eine Kurzform für die Bezeichnung . . . Weiterlesen
p75-Wert ■■■■
Der p75-Wert ist ein Begriff aus der Überschreitungswahrscheinlichkeit und sagt aus, dass mit einer . . . Weiterlesen