Mit Lee wird die dem Wind abgewandte Seite eines Hindernisses (z.B. Berg) bezeichnet.

Bei Lee-seitiger Anordnung bei einer Windkraftanlage trifft der Wind zuerst auf den Turm und dann auf den Rotor.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume