Öl ist im Wesentlichen zur Schmierung, Kühlung , Schutz vor Korrosion des Getriebes da und transportiert Verschleißpartikel ab. Öl verunreinigt beim Nachfüllen aus Fässern oder Kanistern, bei Arbeiten am offenen Getriebe und einfach durch die Alterung des Öls.

Die Nebenstromfiltration beugt vor, dass Wälzlagerschäden z.B. durch verunreinigtes Öl entstehen.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume