Norte ist eine allgemeine Bezeichnung für Winde aus nördlichen Richtungen. In Spanien sind es kalte Fallwinde, in Argentinien sind die Nortes feuchtwarm und in Nordamerika können sie Temperaturstürze hervorrufen.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windsysteme ■■■■■
Windsysteme können bei bestimmter Orografie entstehen und werden allgemein wie folgt bezeichnet: Bergwind, . . . Weiterlesen
Katabatischer Wind ■■■■
Ein Katabatischer Wind ist ein kalter Fallwind, der durch die Gravitation der Erde und einen Druckausgleich . . . Weiterlesen
Schirokko ■■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Levante ■■■■
Der Levante ist ein warmer stärker Wind zwischen Spanien und Nordafrika, der dem Mistral folgt und von . . . Weiterlesen
Gamesa ■■■
Gamesa ist ein führender Hersteller von Windkraftanlagen und ein bedeutender Akteur in der globalen . . . Weiterlesen
Bora ■■■
Als Bora wird ein kalter trockener Fallwind an der istrischen und dalmatinischen Küste (von Kroatien . . . Weiterlesen
Mistral ■■■
Der Mistral ist ein böiger, rauher und kalter, meist trockener Fallwind aus Norden bis Nordwesten im . . . Weiterlesen
Poniente ■■■
Der Poniente ist ein meist leichter Westwind zwischen den Küsten von Spanien und Marokko in der Zeit . . . Weiterlesen
Elvegust ■■■
Die Elvegust sind kalte, teilweise starke Fallböen, die im Innern der norwegischen Fjorde auftreten. . . . Weiterlesen
Meltemi ■■■
Der Meltemi ist der Wind der Sommermonate in der Ägäis, das Nebenmeer vom Mittelmeer zwischen der Türkei . . . Weiterlesen