Bessel-Ellipsoid ist seit 1841 ein wichtiges Referenzellipsoid, das wegen seiner guten Anpassung an die Bezugsfläche Geoid und der mittleren Erdkrümmung für die Landesvermessung vieler Länder, wie z.B. Deutschland, Schweiz oder Österreich verwendet wurde. Die östlichen Bundesländer wurden erst wieder nach der Wiedervereinigung mit dem Bessel-Ellipsoid vermessen. Das Gauß-Krüger-Koordinatensystem bezieht sich unter anderem auf das Bessel-Ellipsoid.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume