Der Marin ist ein feuchter auflandiger Meerwind im südfranzösischen Mittelmeergebiet, hauptsächlich im Löwengolf und der Provence. Er weht aus südlichen Richtungen und wird bis zu 6 Beaufort stark.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Schirokko ■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Windsysteme ■■■
Windsysteme können bei bestimmter Orografie entstehen und werden allgemein wie folgt bezeichnet: Bergwind, . . . Weiterlesen
Beaufort ■■
Die Beaufort-Skala wurde 1806 vom Engländer Sir Francis Beaufort erarbeitet. Mit Hilfe dieser Beaufort-Skala . . . Weiterlesen
Bora ■■
Als Bora wird ein kalter trockener Fallwind an der istrischen und dalmatinischen Küste (von Kroatien . . . Weiterlesen