Die Beaufort-Skala wurde 1806 vom Engländer Sir Francis Beaufort erarbeitet. Mit Hilfe dieser Beaufort-Skala kann anhand der Auswirkungen des Windes die Windstärke geschätzt werden. Sie reicht von Stärke 0 (Windstille) bis Stärke 12 (Orkan).



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windgeschwindigkeit ■■■■■
Die Windgeschwindigkeit ist der Weg, den Luftteilchen pro Zeiteinheit im Raum zurücklegen. Die Windgeschwindigkeit . . . Weiterlesen
Windstärke ■■■■■
Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation der Windstärke und der Windgeschwindigkeit. Es handelt . . . Weiterlesen
Bodenstruktur auf umweltdatenbank.de■■■
Die Bodenstruktur im Umweltkontext bezieht sich auf die physischen und chemischen Eigenschaften sowie . . . Weiterlesen
Instandhaltung auf umweltdatenbank.de■■■
Instandhaltung im Umweltkontext bezieht sich auf die gezielten Maßnahmen und Aktivitäten, die erforderlich . . . Weiterlesen
Ressource auf umweltdatenbank.de■■■
In einem Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Ressource" auf natürliche oder menschengemachte Materialien . . . Weiterlesen
Landbewirtschaftung auf umweltdatenbank.de■■■
Lehm auf umweltdatenbank.de■■■
Lehm ist ein Bodentyp, der im Umweltkontext eine wichtige Rolle spielt. Dieser Artikel erkundet die Bedeutung . . . Weiterlesen
Sturm auf umweltdatenbank.de■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Sturm" auf atmosphärische Phänomene, bei denen starke Winde . . . Weiterlesen
Umweltverantwortung auf umweltdatenbank.de■■■
Die Umweltverantwortung ist eine Pflicht, die wir als Menschheit gegenüber der Umwelt bestehend aus . . . Weiterlesen
Abholzung auf umweltdatenbank.de■■■
Abholzung bedeutet das gleichzeitige Fällen der Bäume auf größeren Waldoder Forstflächen (Kahlschlag) . . . Weiterlesen