Der Habub ist ein Sandsturm in der Sahara, der Geschwindigkeiten über 20 m/s erreichen und den Sand auf Höhen von bis zu 900 m aufwirbeln kann. Habubs wehen in den Monaten Mai bis September mit einer Dauer von etwa 3 Stunden.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Flüssiggastank auf umweltdatenbank.de■■■
Ein Flüssiggastank ist ein Tank zur lokalen Lagerung von Flüssiggas direkt beim Verbraucher. Je nach . . . Weiterlesen
Windkarte ■■■
Die Windkarte ist eine Karte, die durch Farbschema die mit einem Modell berechneten Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Schirokko ■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Samum ■■■
Samum ist ein heißer und staubbeladener Sandsturm im Frühling bis Frühsommer in Nordafrika. Er weht . . . Weiterlesen
Eigenheimzulage auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Eigenheimzulage ist ein staatliche Subvention, mit der in Deutschland die Schaffung von selbstgenutztem . . . Weiterlesen