Der Habub ist ein Sandsturm in der Sahara, der Geschwindigkeiten über 20 m/s erreichen und den Sand auf Höhen von bis zu 900 m aufwirbeln kann. Habubs wehen in den Monaten Mai bis September mit einer Dauer von etwa 3 Stunden.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume