Unter Profiltreue bezeichnen Rotorblattexperten die beim Bau von Rotorblättern entstehende Abweichung vom Sollprofil.  Egal welches Produktionsprinzip (Injektionsverfahren, Prepreg oder Handlaminierung) angewendet wird, weicht das Profil von der rechnerischen Vorgabe ab.  Optische Messverfahren entdecken jede Abweichung.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume