English: Land-Sea Wind Circulation / Español: Circulación de viento tierra-mar / Português: Circulação de vento terra-mar / Français: Circulation du vent terre-mer / Italiano: Circolazione del vento terra-mare

Die Land-Seewind-Zirkulation ist ein tagesperiodisches lokales Windsystem, welches sich besonders stark an den Meeresküsten, in abgeschwächter Form auch an den Ufern größerer Binnenseen aufgrund der unterschiedlichen Temperaturen von Land und Wasser entwickelt. Tagsüber entwickelt sich der Seewind, während nachts der Landwind weht.

Beschreibung

Die Land-Seewind-Zirkulation ist ein meteorologisches Phänomen, das durch die unterschiedliche Erwärmung von Land und Wasser entsteht. Tagsüber heizt sich das Land schneller auf als das angrenzende Wasser, wodurch ein Unterdruck entsteht. Die kühleren Luftmassen über dem Meer strömen daraufhin zum Land hin und bilden den sogenannten Seewind. Nachts kehrt sich dieser Prozess um, da das Land schneller abkühlt als das Wasser und somit ein Landwind entsteht.

Anwendungsbereiche

  • Windkraftanlagen an Küstenlinien
  • Optimierung von Windparks entlang von Land-See-Grenzen
  • Nutzung der land-seeseitigen Windschwankungen für erhöhte Energieausbeute

Risiken

  • Instabile Windverhältnisse durch Wechsel von Land- und Seewind
  • Erhöhtes Verschleißpotenzial für Windkraftanlagen
  • Gefahr von Turbulenzen und unvorhersehbaren Windänderungen entlang der Küste

Beispiele

  • Windpark an der Nordseeküste
  • Testanlage für Windenergie direkt an der Küstenlinie
  • Experiment zur Erforschung der Land-Seewind-Zirkulation und deren Auswirkungen auf die Windenergienutzung

Beispielsätze

  • Der Land-Seewind-Zirkulation beeinflusst die Leistung der Windkraftanlagen.
  • Die Auswirkungen der Land-Seewind-Zirkulation sind gut erforscht.
  • Die Turbinen profitieren von der Land-Seewind-Zirkulation.
  • Die Planung der Windparks berücksichtigt die Land-Seewind-Zirkulation.
  • Die Land-Seewind-Zirkulationen beeinflussen die Energieausbeute der Anlagen.

Wortherkunft

Die Herkunft des Begriffs 'Land-Seewind-Zirkulation' liegt in der meteorologischen Beschreibung des Phänomens, bei dem Luftströmungen zwischen Land und Meer aufgrund der Temperaturunterschiede entstehen.

Ähnliche Begriffe und Synonyme

  • Küstenwind-Phänomen
  • Land-See-Windmuster
  • Seebreeze-Landbreeze-Zyklus

Zusammenfassung

Die Land-Seewind-Zirkulation beschreibt den Austausch von Luftmassen zwischen Land und Meer aufgrund der Temperaturunterschiede. Sie wird in der Windkraftnutzung entlang von Küstenlinien genutzt, um die Energieausbeute von Windparks zu optimieren. Dabei können jedoch instabile Windverhältnisse und Verschleiß an den Anlagen Risiken darstellen. Die Herkunft des Begriffs liegt in der meteorologischen Beschreibung des Phänomens, und es gibt ähnliche Begriffe wie Küstenwind-Phänomen oder Seebreeze-Landbreeze-Zyklus.

--



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Wind ■■■■■■■■■■
In Bodennähe bewirkt die Reibung an der Erdoberfläche, dass der Wind nicht isobarenparallel, sondern . . . Weiterlesen
Windbedingung ■■■■■■■■■■
Windbedingung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die spezifischen Eigenschaften und das Verhalten . . . Weiterlesen
Strom ■■■■■■■■■■
Strom im Windkraftkontext bezieht sich auf die elektrische Energie, die durch die Nutzung von Windenergie . . . Weiterlesen
Energieertrag ■■■■■■■■■
Energieertrag bezieht sich speziell auf die Menge an elektrischer Energie, die von einer Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Funktionsweise ■■■■■■■■■
Die Funktionsweise einer Windturbine beschreibt, wie diese Anlagen Wind in elektrische Energie umwandeln. . . . Weiterlesen
Wirkungsgrad ■■■■■■■■■
Wirkungsgrad im Kontext der Windkraft bezieht sich auf das Verhältnis von genutzter zu verfügbarer . . . Weiterlesen
Windverhältnisse ■■■■■■■■■
Windverhältnisse im Windkraftkontext beziehen sich auf die spezifischen Eigenschaften und Verhaltensweisen . . . Weiterlesen
Festland ■■■■■■■■■
Festland im Kontext der Windkraft bezieht sich auf Windenergieanlagen, die auf dem Land installiert sind, . . . Weiterlesen
Steuerelektronik
Steuerelektronik im Kontext der Windkraft bezieht sich auf die Systeme und Komponenten, die zur Überwachung, . . . Weiterlesen