Der Harmattan ist ein trockener Landwind Afrikas, der als Passat zwischen 0° und etwa 20° nördlicher Breite weht. Er tritt hauptsächlich von Dezember bis etwa März auf.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Land-Seewind-Zirkulation ■■■
Die Land-Seewind-Zirkulation ist ein tagesperiodisches lokales Windsystem, welches sich besonders stark . . . Weiterlesen
Windsysteme ■■■
Windsysteme können bei bestimmter Orografie entstehen und werden allgemein wie folgt bezeichnet: Bergwind, . . . Weiterlesen
Wind ■■■
In Bodennähe bewirkt die Reibung an der Erdoberfläche, dass der Wind nicht isobarenparallel, sondern . . . Weiterlesen
Passat ■■■
Ein Passat ist ein mäßig starker und sehr beständiger Wind, der bis zu etwa 23,5° geographischer . . . Weiterlesen
Kalmen ■■■
Kalmen sind nahezu windstille Gebiete im Bereich des Äquators. Dort treffen die aus Nordosten und aus . . . Weiterlesen
Halbgruppenkraftwagen auf kriminal-lexikon.de■■
Der Halbgruppenkraftwagen wird polizeiintern abgekürzt mit HGruKwEin "Halbgruppenkraftwagen" (HKW) ist . . . Weiterlesen