English: Flange measurement / Español: Medición del brida / Português: Medição do flange / Français: Mesure du bride / Italiano: Misurazione del flangia /

Bei der Flanschvermessung wird mit einem Laser (Rotationslaser) eine Referenzebene abgebildet, um den Flansch im Bezug zu dieser Ebene zu vermessen.

Hierzu wird ein Laser am oder vor dem Flansch befestigt und der rotierende Laserstrahl bewegt sich wie eine Scheibe über dem Flansch. Mit einem Empfänger kann  der Abstand der Laserebene zum Flansch an vielen Punkten gemessen werden.


Die Lasertechnik wird auch verwendet, um die Parallelität von zwei Flanschen an einem Turmsegment zueinander zu vermessen oder um das Fundament eben auszurichten oder allgemein Schweißkonstruktionen zu kontrollieren.

 

Beschreibung

Die Flanschvermessung im windkraft Kontext bezieht sich auf die genaue Messung und Analyse der Flansche an den Verbindungspunkten von Windkraftanlagen. Diese Messungen sind entscheidend, um sicherzustellen, dass die Flansche korrekt ausgerichtet und montiert sind, um mögliche Schäden oder Leistungsverluste zu vermeiden. Hierbei werden spezielle Messinstrumente und Techniken verwendet, um die Genauigkeit der Ausrichtung zu gewährleisten.

Anwendungsbereiche

  • Überprüfung der Flansche vor der Installation
  • Regelmäßige Inspektionen zur Wartung von Windkraftanlagen
  • Justierung der Flansche zur Optimierung der Leistung

Risiken

  • Falsche Ausrichtung der Flansche, die zu Schäden an der Anlage führen kann
  • Unzureichende Montage der Flansche, die zu Leistungsverlusten führen kann
  • Fehlinterpretation von Messergebnissen, die zu falschen Entscheidungen führen kann

Beispiele

  • Die Flanschvermessung zeigte, dass eine Nachjustierung der Flansche erforderlich war.
  • Vor der Installation wurden die Flansche sorgfältig vermessen, um Probleme zu vermeiden.

Beispielsätze

  • Die Flanschvermessung ist eine wichtige Maßnahme zur Sicherstellung der Windkraftanlagenleistung.
  • Die Flanschvermessung hat gezeigt, dass eine Neuausrichtung erforderlich ist.

Ähnliche Begriffe

  • Flanschausrichtung
  • Flanschkontrolle

Zusammenfassung

Die Flanschvermessung im windkraft Kontext zielt darauf ab, die genaue Ausrichtung und Montage der Flansche an Windkraftanlagen sicherzustellen. Dies wird durch spezielle Messinstrumente und Techniken erreicht, um mögliche Schäden oder Leistungsverluste zu vermeiden. Die Anwendungsbereiche umfassen die Überprüfung vor der Installation, regelmäßige Inspektionen und Justierung der Flansche. Jedoch sind Risiken wie falsche Ausrichtung oder Montagefehler zu berücksichtigen.

--

 



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Standsicherheitsnachweis ■■■
Der Standsicherheitsnachweis der geplanten Parkkonfiguration ist Bestandteil des Genehmigungsverfahrens. . . . Weiterlesen
Thermometer ■■■
Thermometer bzw. Temperatursensoren oder Hygro-Thermo Sensor werden meist in einem Wetterund Strahlungsschutz, . . . Weiterlesen
Lidar ■■■
Lidar steht für "Light detection and ranging". Wie die SODAR-Messung ist die Lidar-Messung ein mobiles . . . Weiterlesen
Boote auf allerwelt-lexikon.de■■
Boote sind Fortbewegungsmittel unter, im oder knapp über dem Wasser. Je nach üblichem Abstand von der . . . Weiterlesen