Ein Flansch dient allgemein zum Zusammenfügen verschiedener Bauteile mit Schrauben und Muttern und wird in einer Windkraftanlage z.B. zum Befestigen der Rotorblätter oder bei der Verbindung von Getriebe und Welle genutzt. Sie müssen genau gearbeitet sein, damit sie dicht sind und sich keine übermäßigen Spannungen aufbauen können. Nur mit einer exakten Ebenheit können Flansche und deren Bauteile den Anforderungen der langen Betriebsdauer der Windkraftanlagen genügen.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume