Als Abschalthysterese bezeichnet man die Verzögerung, dass eine Windkraftanlage nach Überschreiten bzw. Unterschreiten der Abschaltwindgeschwindigkeit nicht sofort wieder dem Verlauf der Leistungskennlinie nachkommt.

Windkraftanlagen stellen den Produktionsbetrieb ein, wenn der Wind die bei der Auslegung festgelegte Abschaltwindgeschwindigkeit übersteigt. Sie nehmen den Produktionsbetrieb aber erst nach Unterschreiten niedriger Windgeschwindigkeiten wieder auf (bei einer Sturmabschaltung). Das bedeutet, dass Windenergieanlagen auch unterhalb der Abschaltwindgeschwindigkeit zeitweise nicht in Betrieb sind. Die Abschalthysterese kann auch bei Überschreitung der Abschaltwindgeschwindigkeit auftreten (Fledermausschutz). Eine Leistungskennlinie gilt aber für den permanenten Betrieb bis zur Abschaltwindgeschwindigkeit.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windstärke ■■■■■■
Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation der Windstärke und der Windgeschwindigkeit. Es handelt . . . Weiterlesen
Wirkungskraft ■■■■■■
Wirkungskraft bezieht sich im Windkraftkontext auf die Fähigkeit einer Windkraftanlage, Windenergie . . . Weiterlesen
Rotorfläche ■■■■■■
Als Rotorfläche oder auch Rotorkreisfläche wird die Kreisfläche bezeichnet, den die Rotorblätter . . . Weiterlesen
Anlage ■■■■■■
Eine Anlage ist nach dem EEG jede Einrichtung zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien oder . . . Weiterlesen
Analyse ■■■■■■
Analyse im Kontext der Windkraft bezieht sich auf das systematische Untersuchen und Auswerten von Daten . . . Weiterlesen
Anlagenauslegung ■■■■■
Im Rahmen der Anlagenauslegung und der Typenprüfung werden die mittlere Windgeschwindigkeit und die . . . Weiterlesen
Turbulenz im Park ■■■■■
Turbulenz im Park : Windkraftanlagen entziehen der Luftströmung Energie. Dabei verringern sie nicht . . . Weiterlesen
Messmast ■■■■■
Ein Messmast ist ein Mast, an dem Sensoren, wie Anemometer, Wind richtungsgeber usw. auf verschiedenen . . . Weiterlesen
Windgutachten ■■■■■
In einem Windgutachten werden die Windverhältnisse an einem geplanten Standort prognostiziert. Heutzutage . . . Weiterlesen
VDI-Richtlinie ■■■■■
VDI-Richtlinie im Windkraft-Kontext bezieht sich auf die technischen Standards und Empfehlungen des Vereins . . . Weiterlesen