- VDI 3786, Blatt 2: - VDI 3786, Blatt 2 :

In der Richtlinie VDI 3786 Blatt 2 "Umweltmeteorologie - Meteorologische Messungen für Fragen der LuftreinhaltungWind" wird die Messung der Windgeschwindigkeit mit Rotations- und thermischen Anemometern, die Messung der Windrichtung mit Windfahne und die Messung des Windvektors behandelt. Ergänzend zum Messverfahren werden die Messgeräte, die Registrierung, die Qualitätssicherung und die Auswertung der Messdaten beschrieben.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

VDI - Verein Deutscher Ingenieure ■■■■■■■■■
Der VDI Verein Deutscher Ingenieure eV. ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation und ist . . . Weiterlesen
Anemometer ■■■■■
Das Anemometer ist ein Messgerät zur Erfassung der Windgeschwindigkeit (m/s). Es stammt vom griechischen . . . Weiterlesen
DIN ISO 16622 ■■■■■
Die internationale Norm DIN ISO 16622 "Meteorologie Ultraschall-Anemometer /Thermometer Abnahmeprüfverfahren . . . Weiterlesen
Rotorfläche ■■■■
Als Rotorfläche oder auch Rotorkreisfläche wird die Kreisfläche bezeichnet, den die Rotorblätter . . . Weiterlesen
Messdatenüberwachung ■■■■
Bei der Messdatenüberwachung werden Messdaten einer laufenden Messung mindestens wöchentlich abgerufen, . . . Weiterlesen
Condition Monitoring ■■■■
Beim Condition Monitoring, kurz CM und übersetzt "Zustandsüberwachung", wird der Zustand der Windkraftanlage . . . Weiterlesen
iSpin ■■■■
iSpin ist eine relativ neue Technologie, bei der am Spinner der Windkraftanlage drei Ultraschallsensoren . . . Weiterlesen
ISO 9613-2 ■■■■
Die ISO 9613-2 "Dämpfung des Schalls bei der Ausbreitung im Freien Teil 2 Allgemeines Verfahren" kam . . . Weiterlesen
Vergütung ■■■■
Eine Vergütung bezeichnet die für eine Dienstleistung in Geld entrichtete oder zu entrichtende Gegenleistung . . . Weiterlesen
Windgutachten ■■■■
In einem Windgutachten werden die Windverhältnisse an einem geplanten Standort prognostiziert. Heutzutage . . . Weiterlesen