Eine Statusmeldung ist eine Meldung von der Windkraftanlage über ihren Status an den technischen Betriebsführer. Die Fehler- oder Statusmeldungen werden mit einer Software in kurzen, regelmäßigen Intervallen abgerufen. So ist das Betriebsverhalten der Anlage nachvollziehbar. Windkraftanlagen unterliegen je nach Standort Drosselungen (wegen Schall, Schattenwurf, Schutz von Tieren), Einspeisemanagement oder werden aufgrund von Vereisungen der Rotorblätter abgeschaltet. Diese Statusmeldungen und die Länge der Zustände sind insbesondere bei der Analyse von Betriebsdaten relevant.

 

 



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.

Ähnliche Artikel

Verfügbarkeit ■■■■
Betriebsdaten ■■■■
Betriebsdaten sind von der Steuerung der Windkraftanlage aufgenommene Daten, die Informationen zum Betriebsverhalten . . . Weiterlesen
Lineare Regression ■■■
Die lineare Regression wird im Bereich der Windenergie verwendet, um Ertragsdaten und Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Vortexgenerator ■■■
Ein Vortexgenerator (in anderen Bereichen auch als Wirbelgenerator bezeichnet) wird zur Leistungsoptimierung . . . Weiterlesen
Rotorschattenwurfabschaltverluste ■■■
Rotorschattenwurfabschaltverluste sind Energieverluste durch Betriebsbeschränkung einer Windkraftanlage, . . . Weiterlesen
Raumbedeutsame Windkraftanlage auf umweltdatenbank.de■■■
Eine einzelne Windenergieanlage ist weder per se ein raumbedeutsames Vorhaben, noch ist eine einzelne . . . Weiterlesen
Klassen ■■■
Die WEA-Klassen sind nach den äußeren Bedingungen wie Windgeschwindigkeit und Turbulenz eingeteilt . . . Weiterlesen
Eigenverbrauch ■■■
Minderertragsberechnung ■■■
Bei der Minderertragsberechnung werden in einem Windgutachten Betriebsbeschränkung einer Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Schattenwurf ■■■
Als Schattenwurf wird der Schatten der rotierenden Rotorblätter einer Windkraftanlage bezeichnet. Im . . . Weiterlesen