Mechatroniker werden in der Windbranche für Service, Wartung und Instandsetzung der Windkraftanlagen ausgebildet und eingesetzt. Folgende Hersteller von Windturbinen bilden diese an folgenden Orten aus:

  • Vestas in Husum
  • Enercon in Aurich
  • REpower in Magdeburg und Husum
  • Nordex in Rostock
  • General Electric in Salzbergen
  • Fuhrländer im Westerwald


Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Windkraftanlagenhersteller ■■■■■■
Ein Windkraftanlagenhersteller ist ein Unternehmen oder eine Organisation, das sich auf die Entwicklung, . . . Weiterlesen
Windkraftanlage ■■■■■■
Eine Windkraftanlage ist eine Maschine zur Ausnutzung der natürlichen Energie der Luftströmung (Windenergie). . . . Weiterlesen
Windkraftanlagenbetreiber ■■■■■
Ein Windkraftanlagenbetreiber ist eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation, die Windkraftanlagen . . . Weiterlesen
Spinner ■■■■■
Lexikon Lexikon S, S: Spinner . . . Weiterlesen
SCADA ■■■■
Lexikon Lexikon S, S: SCADA . . . Weiterlesen
Energieverluste ■■■
Energieverluste entstehen bei der Energieumwandlung der technisch durch die Windkraftanlage abgenommenen . . . Weiterlesen
Wartung ■■■
Die zustandsorientierte und regelmäßige Wartung sichert einen störungsfreien Betrieb und eine optimale . . . Weiterlesen
Brandschäden ■■■
Brandschäden an einer Windkraftanlage können zB. durch Überhitzung von Bauteilen (Getriebe, Generatoren, . . . Weiterlesen
Abschaltverlust ■■■
Mit dem Abschaltverlust ist der Energieverlust einer Windkraftanlage gemeint, der durch das manuelle . . . Weiterlesen
IEC 61400-1 ■■■
Die Richtlinie IEC 61400-1, Edition 3 regelt die Berechnung von Lasten an Windenergieanlagen und ist . . . Weiterlesen