Der Kaskasi, oder auch Kaskazi geschrieben, ist ein starker Monsun -Wind aus Nordosten in Ostafrika, der von November bis März weht. Der Kusi weht in den anderen Monaten in dieser Region um Sansibar und Kenia.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Böhmwind ■■■■
Der Böhmwind, oder auch "Böhmische Wind", ist ein kalter Fallwind, der in Ostbayern (Oberpfälzer Wald . . . Weiterlesen
Schirokko ■■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Klima auf allerwelt-lexikon.de■■■
Fälschlicherweise wird das Klima (Mehrzahl: Klimata) häufig mit dem Wetter gleichgesetzt. Der Begriff . . . Weiterlesen
Windsysteme ■■■
Windsysteme können bei bestimmter Orografie entstehen und werden allgemein wie folgt bezeichnet: Bergwind, . . . Weiterlesen
Gibli ■■■
Der Gibli ist ein Schirokko in der Region um Tripolis (Libyen) und Tunesien. Die Luft des kann sich auf . . . Weiterlesen
Land-Seewind-Zirkulation ■■■
Die Land-Seewind-Zirkulation ist ein tagesperiodisches lokales Windsystem, welches sich besonders stark . . . Weiterlesen
Orkan ■■■
Als Orkan werden Winde bezeichnet, deren Windgeschwindigkeiten über einen Zeitraum von mindestens 10 . . . Weiterlesen
Passat ■■■
Ein Passat ist ein mäßig starker und sehr beständiger Wind, der bis zu etwa 23,5° geographischer . . . Weiterlesen
Autan ■■■
Der Wind Autan weht in Südwestfrankreich vom Mittelmeer aus südöstlicher Richtung. Er weht zwischen . . . Weiterlesen
Meltemi ■■■
Der Meltemi ist der Wind der Sommermonate in der Ägäis, das Nebenmeer vom Mittelmeer zwischen der Türkei . . . Weiterlesen