Infraschall ist ein Schall außerhalb des menschlichen Hörbereichs mit sehr niedrigen Frequenzen unter 20 Hertz. Er ist sehr weit verbreitet und hat laut langjähriger Untersuchungen keinerlei negativen Einfluss auf den menschlichen Organismus.

Infraschall entsteht durch Änderungen der Lasten, also eine Änderung der Auftriebskräfte an den Rotorblättern bei Veränderung der Zuströmbedingungen, die z.B. bei sehr böigem Wind auftreten. Bei stall -geregelten WEA ist noch unklar, ob die Geräuschentwicklung durch Einstellen einer niedrigen Drehzahl vermindert werden kann. Pitch -geregelte WEA hingegen können mit verringerten, variablen Drehzahlen und gedrosselter Leistung betrieben werden. Messtechnisch wurde für einzelne WEA belegt, dass dadurch Pegelminderungen bis zu 4 dB möglich sind. Eine akustische Minderung von 4 dB bedeutet nach den Erfahrungen des Umweltamtes Nordrhein-Westfalens eine Halbierung der erzeugbaren maximalen Leistung.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Rotordrehzahl ■■■■■■■■
Die Rotordrehzahl ist vom Windkraftanlagentyp abhängig. Je größer die Windkraftanlage, desto langsamer . . . Weiterlesen
Geräusche von Windkraftanlagen ■■■■■■
Geräusche von Windkraftanlagen : Die mechanischen Geräusche von Windkraftanlagen entstehen durch Getriebe, . . . Weiterlesen
Schall ■■■■■■
Schall sind mechanische Schwingungen und Wellen mit Frequenzen zwischen 16 Hz und 20.000 Hz, die sich . . . Weiterlesen
Bodeneffekt ■■■■■
Der Bodeneffekt ist ein Phänomen in der Windenergie, das bei Windkraftanlagen auftritt und ihre Effizienz . . . Weiterlesen
Pitch ■■■■
Pitch: Bei pitch-geregelten Windkraftanlagen wird die Leistung durch das Verdrehen der Rotorblätter . . . Weiterlesen
Anstellwinkel ■■■■
Der Anstellwinkel und auch Anströmwinkel genannt, gibt Auskunft, wie das Rotorblatt zum Wind ausgerichtet . . . Weiterlesen
Schnelllaufzahl ■■■■
Die Schnelllaufzahl ist gleich die Blattspitzengeschwindigkeit (Umfangsgeschwindigkeit) geteilt durch . . . Weiterlesen
Lärm ■■■■
Lärm ist Schall, der das Gehör schädigen kann. Die Lärmemissionen einer WKA geht vom Lauf des Rotors . . . Weiterlesen
Turbulenz im Park ■■■■
Turbulenz im Park : Windkraftanlagen entziehen der Luftströmung Energie. Dabei verringern sie nicht . . . Weiterlesen
Serienstreuung ■■■■
Wind kraftanlagen desselben Typs können im Rahmen der Serienstreuung verschiedene Leistungskennlinien . . . Weiterlesen