Das Maßnahmenpaket "Energy Plus" des Windkraftanlagen-Anlagenherstellers REpower AG wurde schätzungsweise beginnend in 2005 bei den Anlagentypen REpower MD77 eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit der Anlagen zu steigern. Beim Energy Plus Paket werden die Rotorblätter modifiziert und die Anlagensteuerung angepasst.





Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Abschaltwindgeschwindigkeit ■■■
Die Abschaltwindgeschwindigkeit wird im Sprachgebrauch auch kurz Abschaltgeschwindigkeit genannt. Sie . . . Weiterlesen
Windrichtungsnachführung ■■■
Moderne Windkraftanlagen verfügen über ein Windrichtungsnachführung. Mit einer horizontalen Achse . . . Weiterlesen
Evolution ■■■
Das neue Rotorblattdesign "Evolution Package" des Anlagenherstellers REpower wurde im Mai 2007 auf der . . . Weiterlesen
Rotorblatt ■■■
Ein Rotorblatt besteht aus zwei Halbschalen (der Saugund der Druckseite), welche durch mehrere, interne . . . Weiterlesen
Flansch ■■■
Ein Flansch dient allgemein zum Zusammenfügen verschiedener Bauteile mit Schrauben und Muttern und wird . . . Weiterlesen
Rotor ■■■
Der Rotor besteht aus einem oder mehreren Rotorblättern (meistens sind es drei Rotorblätter), die an . . . Weiterlesen
Rotordrehzahl ■■■
Die Rotordrehzahl ist vom Windkraftanlagentyp abhängig. Je größer die Windkraftanlage, desto langsamer . . . Weiterlesen
Schattenwurf ■■■
Als Schattenwurf wird der Schatten der rotierenden Rotorblätter einer Windkraftanlage bezeichnet. Im . . . Weiterlesen
Wartung ■■■
Die zustandsorientierte und regelmäßige Wartung sichert einen störungsfreien Betrieb und eine optimale . . . Weiterlesen
Windkraftanlagenhersteller ■■■
Ein Windkraftanlagenhersteller ist ein Unternehmen oder eine Organisation, das sich auf die Entwicklung, . . . Weiterlesen