Das Quartiermanagement kann im Zuge eines Windparkvorhabens und für die Dauer von mindestens 25 Jahre gezielt helfen, die örtlichen Fledermausbestände zu stärken. Hierzu werden künstliche oder natürliche Höhlen angebracht, die die Fledermäusen zum Schlafen und Aufziehen ihrer Jungen in der Natur häufig nicht finden.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume