Der Karif ist ein Wind an der Südwestküste von Arabien (z.B. bei Saudi Arabien), der zur Zeit des Sommermonsuns hauptsächlich während der Nacht auftritt.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Orkan ■■■
Als Orkan werden Winde bezeichnet, deren Windgeschwindigkeiten über einen Zeitraum von mindestens 10 . . . Weiterlesen
Schirokko ■■■
Schirokko, oder auch Schirocco oder Scirocco geschrieben, ist ein Sammelbegriff für die von der Sahara . . . Weiterlesen
Windsysteme ■■■
Windsysteme können bei bestimmter Orografie entstehen und werden allgemein wie folgt bezeichnet: Bergwind, . . . Weiterlesen
Norte ■■■
Norte ist eine allgemeine Bezeichnung für Winde aus nördlichen Richtungen. In Spanien sind es kalte . . . Weiterlesen
Jetstream ■■■
Ein Jetstream ist ein schmales Starkwindband im Bereich der oberen Troposphäre bis zur Stratosphäre . . . Weiterlesen
Yamase ■■■
Ein Yamase ist ein kalter aus Ost bis Nord wehender Wind über dem Nordosten Japans. Mit hohen Windgeschwindigkeiten . . . Weiterlesen
Wind ■■■
In Bodennähe bewirkt die Reibung an der Erdoberfläche, dass der Wind nicht isobarenparallel, sondern . . . Weiterlesen
Galaxie auf allerwelt-lexikon.de■■
Eine Galaxie ist eine geballte Ansammlung von Sternen, Planeten, Monden und sonstigen Himmelskörpern. . . . Weiterlesen