- Kippelelektronik :

Die Kippelektronik dreht das Rotorblatt aus dem Wind , um wechselnde Lasten um mindestens 55 % zu reduzieren. Hierfür sind an der Hinterkante der Rotorblätter lastmessende Sensoren eingebaut. Mit dem CM-System wird analysiert, in welchem Winkel die beweglichen Abschnitte abgeknickt werden müssen. Der Kantenwinkel verändert sich und in gleicher Weise reduziert sich die Last.



Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Weitere Informationen.