Die Richtlinie IEC 61400-1 (DIN EN 61400-1, VDE 0127-1), Edition 3 regelt die Berechnung von Lasten an Windenergieanlagen und ist ein internationaler Standard. Soll eine Windkraftanlage zertifiziert werden, muss sich an dieser Edition 3 gehalten werden. Die IEC 61400-1 regelt Aspekte wie Lastberechnungen, mechanische und elektrische Systeme, Installation, Inbetriebnahme und Wartung einer Windenergieanlage.


Neu zur Edition 2 ist, dass nun das aufwändigere turbulente Windmodell statt dem deterministischen Modell verwendet werden soll. Dies bedeutet einen sehr viel höheren Simulationsaufwand bei minimaler Verbesserung.



 

Investieren Sie in die Erneuerbaren Energien