Reanalysedaten sind von Modellberechnungen erhaltene Simulationsergebnisse, die das Wettergeschehen der Vergangenheit wiedergeben. Häufig werden MERRA-, REMO-, NCAR- und NCEP-Daten verwendet.

Häufig wird angegeben, die Reanalysedaten seien langjährig konsistent. Dies stimmt insofern, als zumeist durchgängig dasselbe Berechnungsmodell verwendet wird und dieses eine Konsistenz der verschiedenen Parameter an einem Ort zu einem Zeitpunkt und in dessen Umgebung sicherstellt. Allerdings haben auch hier Veränderungen der Messtechnik einen Einfluss auf die Eingabedaten für die Modellrechnung und somit auch auf das Berechnungsergebnis. Das gilt nicht nur für Messgeräte, deren Signale über die gesamte Zeit verwendet werden. Viel wichtiger ist, dass sich die Art und Zahl der Messgeräte, deren Daten verwendet werden, im Lauf der Zeit stark ändert. Besonders wichtig ist der Einbezug von Satellitendaten, deren Umfang im Laufe der letzten Jahrzehnte sehr stark zunahm.


Die Verwendung und Interpretation von Reanalysedaten im Rahmen von Windgutachten ist somit nicht trivial. Daher treten deutliche Unterschiede in den Aussagen verschiedener Gutachter auf der Basis derselben Datensätze auf.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

NCAR ■■■■■■■■■■
NCAR (National Center for Atmospheric Research) ist eine amerikanische Institution wie auch das National . . . Weiterlesen
NCEP ■■■■■■■
NCEP ist die Abkürzung für National Center for Enviromental Prediction. Die Grundlage des NCEP-Windindexes . . . Weiterlesen
Bezugszeitraum ■■■■■■■
Als Bezugszeitraum wird die Zeitperiode bezeichnet, auf die die Kurzzeitdaten mit Hilfe eines Langzeitbezuges . . . Weiterlesen
Windindex ■■■■■
Der Windindex ist eine Kennzahl, die aus mehreren Größen zu den Windverhältnissen bestimmt wird und . . . Weiterlesen
Sensor auf industrie-lexikon.de■■■■■
Ein Sensor im Industriekontext ist ein technisches Gerät oder eine Vorrichtung, die dazu dient, physikalische . . . Weiterlesen
Orografieeinfluss ■■■■■
Als Orografieeinfluss wird die Veränderung der Windverhältnisse durch die Geländeoberfläche bezeichnet. . . . Weiterlesen
Windgutachter ■■■■
Ein Windgutachter ist eine Person, die Windgutachten erstellt. Die Arbeitsschwerpunkte eines Windgutachters . . . Weiterlesen
REMO ■■■■
REMO: Das Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) hat in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt . . . Weiterlesen
Klimasimulationen ■■■■
Klimasimulationen sind Simulationen der vergangenen und zukünftigen Klimaverhältnisse. Das Max-Planck-Institut . . . Weiterlesen
Wetterstation ■■■■
An einer Wetterstation werden mit verschiedenster Messgeräten, wie zB. Anemometern und Windrichtungsgebern . . . Weiterlesen