Ein Übertragungsnetzbetreiber, kurz ÜNB, betreibt die Höchstspannungsnetze, die den Strom über große Entfernungen transportieren. In Deutschland gibt es vier Übertragungs­netz­­betreiber:

Amprion, die Tennet TSO GmbH, die 50Hertz Transmission GmbH, Amprion GmbH sowie TransnetBW GmbH.

Lange Zeit waren diese Übergangs­netz­betreiber die großen Strom­konzerne Vattenfall, E.on, EnBW und RWE. Die EU-Kommission drängt jedoch immer mehr dazu, die Strom­erzeugung von der Strom­übertragung zu trennen, um so mehr Wettbewerb zu schaffen. Deshalb verkaufte Anfang 2010 E.on als erster der großen Netzbetreiber sein Stromnetz, kurz darauf folgte Vattenfall. E.on lagerte das Strom­geschäft in die neue Gesellschaft transpower aus, die dann an den niederländischen Konzern Tennet verkauft wurde. Das ehemalige Vattenfall-Netz wird jetzt von dem belgischen Netz­betreiber Elia unterhalten. RWE verkaufte 2011 seine Netztochter Amprion.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Netz ■■■■■■■
Unter Netz wird die Gesamtheit der miteinander verbundenen Leitungen zur Übertragung und Verteilung . . . Weiterlesen
Stromnetzbetreiber ■■■■■■■
Im Kontext der Windkraft bezeichnet ein Stromnetzbetreiber das Unternehmen oder die Organisation, die . . . Weiterlesen
Netzbetreiber ■■■■■■■
Netzbetreiber beziehen sich auf die Unternehmen oder Organisationen, die für den Betrieb und die Wartung . . . Weiterlesen
Verteilnetzbetreiber ■■■■■
Die Verteilnetzbetreiber, kurz VNB, beliefern die Strom­kunden mit Elektrizität, die sie von den Übertragungsnetzbetreibern . . . Weiterlesen
Anlagenschlüssel ■■■■
Der Anlagenschlüssel ist eine 33 stellige Nummer, beginnend mit E, die jede Windkraftanlage vom Netzbetreiber . . . Weiterlesen
Netzintegration ■■■■
Netzintegration im Windkraftkontext bezieht sich auf den Prozess der nahtlosen Integration von Windenergieanlagen . . . Weiterlesen
Verteilungsnetz ■■■■
Verteilungsnetz ist ein System von Leitungen und Einrichtungen, das die Verteilung elektrischer Energie . . . Weiterlesen
Asynchrongenerator ■■■■
Der Asynchrongenerator auch Induktionsgenerator genannt, wurde insbesondere bei den ersten entwickelten . . . Weiterlesen
Netzzugangsverluste ■■■■
Netzzugangsverluste sind Energieverluste, da produzierter Strom nicht ins Netz eingespeist werden kann, . . . Weiterlesen
Netzüberlastung ■■■■
Netzüberlastung im Kontext der Windkraft bezieht sich auf Situationen, in denen das Stromnetz nicht . . . Weiterlesen