Der Luftdichteabschlag ist eine Korrektur des berechneten Jahresenergieertrages, da bei den Berechnungen die verwendete Leistungskennlinie nicht auf die standortspezifische Luftdichte angepasst wurde.

Mit der Höhe nehmen die Luftdichte und somit auch der Ertrag ab.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume