Ein Gebotstermin ist ein fester Termin im Rahmen von Ausschreibungen, zu dem am Bonner Standort der Bundesnetzagentur ein Gebot abgegeben werden kann.

Drei- bzw. vier Termine gibt es im Jahr:
2017: 1. Mai / 1. August / 1. November
2018/2019: 1. Februar / 1. Mai / 1. August / 1. Oktober
ab 2020: 1. Februar / 1. Juni / 1. Oktober

Die Bundesnetzagentur gibt 6 bis 8 Wochen vor dem jeweiligen Termin die wichtigsten Parameter der Ausschreibungsrunde auf den Internetseiten der Bundesnetzagentur bekannt.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Ausschreibungsrunde ■■■
Eine Ausschreibungsrunde im Kontext der Windkraft bezieht sich auf ein formalisiertes Verfahren, bei . . . Weiterlesen
Ausschreibung ■■■
Ausschreibungen sollen nach dem Wirtschaftsministerium ab 2017 die bisher feste Einspeisevergütung des . . . Weiterlesen
Höchstwert ■■■
Der Höchstwert ist der Wert, der maximal geboten werden darf. Überschreitet der im Gebot angegebene . . . Weiterlesen
Endvergütung ■■■
Endvergütung bezieht sich auf die finanzielle Vergütung, die ein Betreiber eines Windkraftwerks am . . . Weiterlesen
Nachhaltiges Online-Marketing auf umweltdatenbank.de■■■
Nachhaltiges Online-Marketing fasst alle Marketing-Maßnahmen zusammen, die sich auf den eigenen Internetauftritt . . . Weiterlesen
Xetra auf finanzen-lexikon.de■■■
XETRA ist ein von der Deutschen Börse AG entwickeltes elektronisches Handelssystem (Exchange Electronic . . . Weiterlesen
Gehalt auf industrie-lexikon.de■■■
Gehalt bezieht sich auf die regelmäßige finanzielle Vergütung, die ein Arbeitnehmer für seine geleistete . . . Weiterlesen
Windmessung ■■■
Mit einer Windmessung werden die Windverhältnisse an einem bestimmten Standort, erfasst. Es wird zwischen . . . Weiterlesen
Ertragsgutachten ■■■
In einem Ertragsgutachten werden sowohl die Wind verhältnisse an einem geplanten Standort als auch Jahresenergieerträge . . . Weiterlesen
Kapazitätsfaktor ■■■
Der Kapazitätsfaktor (%) berechnet sich aus dem Jahresenergieertrag in kWh geteilt durch das Produkt . . . Weiterlesen