Eine Windklasse wird in der IEC 61400-1 definiert. Mit den IEC-Windklassen kann je nach den Wind­verhältnissen die geeignete Wind­kraftanlage ausgewählt werden. Jede Windkraft­anlage wird nach einer Wind­klasse zertifiziert und muss somit bei den Auslegungs­werten standhalten. Die folgende Tabelle zeigt, wo die Grenz­werte z.B. bei der mittleren Wind­geschwindigkeit liegen:



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume