Rotorschattenwurfabschaltverluste sind Energieverluste durch Betriebsbeschränkung einer Windkraftanlage, da die Anlage im Betrieb möglicherweise einen Anwohner stören kann. Ob Schattenwurf auftritt, berechnet ein Schattenwurfmodul.



Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
Großer Burstah 42, 20457 Hamburg
www.ee.thuega.de

Ähnliche Artikel

Hysterese ■■■■■
Hysterese im Kontext der Windkraft bezieht sich auf das Phänomen, bei dem die Reaktion eines Systems . . . Weiterlesen
Wirkungskraft ■■■■■
Wirkungskraft bezieht sich im Windkraftkontext auf die Fähigkeit einer Windkraftanlage, Windenergie . . . Weiterlesen
Fledermausabschaltverluste ■■■■■
Fledermausabschaltverluste sind Energieverluste durch Betriebsbeschränkung einer Windkraftanlage, da . . . Weiterlesen
Abschaltverlust ■■■■■
Mit dem Abschaltverlust ist der Energieverlust einer Windkraftanlage gemeint, der durch das manuelle . . . Weiterlesen
Energieverluste ■■■■■
Energieverluste entstehen bei der Energieumwandlung der technisch durch die Windkraftanlage abgenommenen . . . Weiterlesen
Verfügbarkeit ■■■■■
Nach der DIN EN 61400-12 ist die Verfügbarkeit nach folgendem Verhältnis (in %) definiert: (GesamtstundenzahlAusfallzeiten) . . . Weiterlesen
Schallquelle ■■■■■
Der Schallquelle im Kontext der Windkraft bezieht sich auf den Ursprung der Schallwellen oder Geräusche, . . . Weiterlesen
Schallleistungspegel ■■■■■
Der Schallleistungspegel im Windkraftkontext bezieht sich auf die Messung und Bewertung des Schalls, . . . Weiterlesen
Betriebsgenehmigung ■■■■■
Betriebsgenehmigung bezieht sich auf die offizielle Erlaubnis oder Genehmigung, die erforderlich ist, . . . Weiterlesen
Emission ■■■■■
Emission bezieht sich auf die Freisetzung von Stoffen, insbesondere Schadstoffen, in die Umwelt. Im Kontext . . . Weiterlesen