- Pitchregelung:

Die Leistungs-/Geschwindigkeitsregelung einer Windkraftanlage erfolgt neben der Regelung über das Netz über die Flügel. Bei einer Pitchregelung ist es möglich, die Blätter einer Windkraftanlagen zu verstellen, d.h. bei weniger Wind stehen die Blätter mehr im Wind, je mehr der Wind zunimmt, desto stärker werden die Blätter aus dem Wind gedreht.



 
Thüga - Erneuerbare Energien GmbH
 
Nachhaltig neue Energie für kommunale Lebensräume

Ähnliche Artikel

Stallregelung ■■■
Wechsellasten ■■
Rotorblätter müssen verschiedene Lasten aushalten, die aufgrund von Böen, Dauerstarkwind, Turbulenzen . . . Weiterlesen
Sturmregelung ■■
Mit der Sturmregelung soll sich eine Anlage nicht bei einer Abschaltwindgeschwindigkeit abrupt abstellen, . . . Weiterlesen
Energiebedarf für Elektrofahrzeuge auf umweltdatenbank.de■■
Der Energiebedarf für Elektrofahrzeuge in Deutschland nach einer kompletten Umstellung aller Fahrzeuge . . . Weiterlesen
Vermiedene Netznutzungsentgelte ■■
Lexikon - Lexikon V, V: Vermiedene Netznutzungsentgelte --- . . . Weiterlesen
Marktprämie ■■
Lexikon - Lexikon M, M: Marktprämie --- . . . Weiterlesen
Rotorblatt ■■
Ein Rotorblatt besteht aus zwei Halbschalen (der Saug- und der Druckseite), welche durch mehrere, interne . . . Weiterlesen
Rotorfläche ■■
Lexikon - Lexikon R, R: Rotorfläche --- . . . Weiterlesen
Stall ■■
Die Stall -Windkraftanlagen regeln die Leistung über den Strömungsabriss (Stall). Es ist die einfachste . . . Weiterlesen
Asynchrongenerator ■■
Der Asynchrongenerator auch Induktionsgenerator genannt, wurden insbesondere bei den ersten entwickelten . . . Weiterlesen